Artikelserie deutsche Musikblogs – Nicorola (3)

Nico von Nicorola ist schon ein Urgestein der deutschen Musikbloggerszene. Seit 2004 schreibt er in Sachen Musik fleißig ins Internet.
Auch bei Nico gibt es selbstverständlich Plattenkritiken, wobei er dabei teilweise neue Wege ausprobiert, indem er seine „140er“ Plattenkritiken im Twitterstyle, also nur mit 140 Zeichen schreibt. Kann man machen.

Nico führt auch Interviews mit Bands, wobei ich hier den Eindruck habe, dass diese Interviews meistens per Mail stattfinden. Überhaupt habe ich bei Nico den Eindruck, dass er selber nicht so viel zu Musikveranstaltungen geht, denn seine Themen sind gefühlt oft netzlastig. Wobei das nicht negativ verstanden werden sollte, man muss nicht ständig in Clubs und auf Konzerten herumhängen, um gut und interessant über Musik schreiben zu können. Das Internet ist voller Musik die gehört und über die berichtet werden will. Genau dies macht Nicorola.

Mit seiner interessanten Rubrik „Seitenwechsel“ gibt Nico Bands und Musikern die Möglichkeit, ihre eigene Meinung zu Themen wie illegale Downloads, Fans, Musikindustrie und ihre eigene Lebenssituation bei ihm zu veröffentlichen. So bekommt man abseits von nervigen PR Sprüchen von Plattenfirmen und Labels Einsichten und Meinungen aus erster Hand, das gefällt mir gut.

Bei Nico ist das Thema Musik eher als Metathema zu verstehen. So schreibt Nico auch über verschiedene Musikdienste, velinkt in seiner Rubrik „Mixahulababy“ einmal die Woche einen Schwung MP3, nutzt laut.fm für seine eigene „Radiostation“ und veröffentlicht über den Dienst Spotify eigene Playlisten.

Nico probiert gerne neue Dinge aus, neue Musikdienste im Internet, neue Rubriken und neue Designs auf seinem Blog. Bei Nicorola wird es niemals langweilig.
Auch weiß Nico oft vor allen anderen, welches neue Album im Internet wo live gestreamt wird. Nicht nur deshalb ist Nicorola für Musikinteressierte definitiv ein Pflichtabo im RSS Reader.

http://www.nicorola.de/

Dies ist der dritte Teil der Artikelserie deutsche Musikblogs

Alle Teile:
Artikelserie deutsche Musikblogs – Einführung (1)
Artikelserie deutsche Musikblogs – WhiteTapes (2)
Artikelserie deutsche Musikblogs – Nicorola (3)
Artikelserie deutsche Musikblogs – Schallgrenzen (4)

0 Kommentare… add one

Kommentar hinterlassen